News

Sofortbildkamera instax mini LiPlay: Fujifilm bringt Sound aufs Foto

Sofortbildkameras erfreuen sich trotz oder gerade wegen der Flut an digitalen Handyknipsen wieder immer größerer Beliebtheit. Der Trend zeigt seit einigen Jahren nach oben und da wollen die „alten Hasen“ natürlich weiter den Markt beherrschen. Fujifilm hat nun eine Sofortbild-Cam herausgebracht, die neue Maßstäbe setzt – die instax mini LiPlay.

Die neue Instax vereint die analoge mit der digitalen Welt. Bevor du dein fertiges Bild in den Händen hältst, kannst du es am integrierten Display mit kreativen Filtern bearbeiten und coole Rahmen hinzufügen. Das hat den Vorteil, dass du nicht unnötig teures Fotopapier verschwendest, sondern mehr Kontrolle über den ganzen Prozess hast. Per Knopfdruck bannst du dein Werk auf Papier.

Sofortbilder im Kreditkartenformat

Darüber hinaus kannst du deine Sofortbilder mit Ton versehen. Klingt erstmal wie eine Zukunfts-Vision, aber es steckt ein einfacher Trick dahinter. Der aufgenommene Sound wird natürlich nicht wirklich auf deinem Pic untergebracht, sondern ein Jahr lang auf einer Cloud gespeichert. Über einen dezent auf das Bild gedruckten QR-Code kann die Audiosequenz angehört werden. Ist doch ein süßes Geschenk für Freunde oder Familie, oder?

Im Gegensatz zur 2017 vorgestellten instax SQUARE SQ10 Anzeige druckt die mini LiPlay die Bilder nicht quadratisch, sondern in Kreditkartengröße aus. Unter uns gesagt, sieht sie auch deutlich stylischer aus!

Instax Mini LiPlay Fujifilm - Sofortbildkamera instax mini LiPlay: Fujifilm bringt Sound aufs Foto

Und Fujis hybride Sofortbildkamera bietet noch ein weiteres tolles Feature: Per kostenloser Smartphone-App und Blootooth kannst du die Kamera mit deinem Handy in Echtzeit fernsteuern, ohne die instax in die Hand nehmen zu müssen. Außerdem kannst du die Cam als mobilen Drucker für deine Handybilder umfunktionieren, indem du sie einfach an die instax mini Liplay sendest.

Für eine UVP von 169 € kannst du die brandneue Sofortbildkamera ab sofort auf Amazon Anzeige und beim Fotogeschäft deines Vertrauens kaufen.

Wo bekomme ich den Sofortbild-Film bzw. das Fotopapier her?

Den passenden Sofortbild-Film mit 20 Blatt kannst du dort gleich mitbestellen. Aktuell kostet der instax mini Instant Film Anzeige mit ISO 800 und 20 Abzügen um die 14 €, ist also alles andere als ein günstiger Spaß. Im Gegenzug bekommst du allerdings auch einzigartige Erinnerungsfotos.

Die Freifläche am unteren Rand kannst du übrigens auch mit Botschaften beschriften, was an Fotowänden echt was hermacht.

[amazon table=“2714″]

Bilder: Presse/Fujifilm

Diese Fotografie-Themen könnten dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.