Fotospots weltweit

Schönste Fotospots Mallorca: 15 Instagram-Spots für tolle Fotos

Calo des Moro Mallorca Fotospots 2 - Schönste Fotospots Mallorca: 15 Instagram-Spots für tolle Fotos

Fotospots auf Mallorca gibt es buchstäblich wie Sand am Meer. Die größte Insel der Baleren ist dermaßen facettenreich, dass eine Fotoreise allein dafür gar nicht ausreicht. Damit du dir die besten Locations für deine Instagram-Bilder nicht umständlich zusammensuchen musst, haben wir das für dich übernommen. Viel Spaß beim Entdecken mit unseren 15 schönsten Fotospots Mallorcas…

1. Kathedrale von Palma

Die Kathedrale La Seu in der Inselhauptstadt Palma ist DAS Wahrzeichen schlechthin von Mallorca. Du kannst natürlich reingehen und ein paar Fotos machen. Noch cooler ist es allerdings, im Rahmen einer Führung aufs Dach des imposanten Bauwerkes zu gehen. Dort oben hast du in viele Richtungen eine fantastische Sicht über die Stadt. Somit erhältst du Bilder, die in kaum einem Mallorca-Reiseführer auftauchen dürften.

Mallorca Fotospots Kathedrale Palma - Schönste Fotospots Mallorca: 15 Instagram-Spots für tolle Fotos

Die Kathedrale von Palma | Foto: We-Love-Mallorca.de

2. Alter Wachturm Torre des Verger

Auf der Küstenstraße zwischen Banyalbufar und Estellenc machst du Stopp am Torre des Verger (ehemals Torre de ses Animes). Im Turm kannst du eine Eisenleiter hochklettern, um den besten Blick übers Meer und die berühmten “Terrassen” an der Steilküste zu bekommen, die u.a. zum Anbau von Wein angelegt wurden. Besonders zum Sonnenuntergang lohnt sich ein Besuch des alten Wachturmes!

Mallorca Fotospots Es Verger - Schönste Fotospots Mallorca: 15 Instagram-Spots für tolle Fotos

Der Torre des Verger ist ein beliebtes Fotomotiv

3. Calo des Moro

Zugeben, ein Geheimtipp ist die Bucht Caló des Moro schon längst nicht mehr. Instagram ist voll mit Influencer-Fotos, die sich oberhalb des Strandes in Pose schmeißen. Und im Sommer ist der Ort außerdem heillos überlaufen. Nichtsdestotrotz hat die Caló des Moro sich einen Platz auf unserer Liste der Top-Fotospots auf Mallorca verdient. Denn der Blick über die Bucht mit ihrem türkisblauen Wasser ist schon atemberaubend schön. In der Nebensaison (Frühling/Winter) kannst du entspannter deine Fotos machen, dann ist auch unten am Wasser nicht so viel Gewimmel.

Mallorca Fotospots Calo des Moro - Schönste Fotospots Mallorca: 15 Instagram-Spots für tolle Fotos

Türkisblaues Wasser in einer traumhaft schönen Bucht: Die Calo des Moro zieht viele Fotografen und Influencer an

4. Leuchtturm am Cap de Formentor

Ganz im Nordosten Mallorcas befindet sich der Leuchtturm von Cap Formentor (Faro de Formentor), dem “Treffpunkt der Winde”. Dort genießt du eine fantastische Aussicht, die an klaren Tagen bis zur Nachbarinsel nach Menorca reichen kann. In Gesellschaft etlicher, super entspannter Katzen und Bergziegen. Ein Stückchen die Küstenstraße zurück, auf einem Felsen gelegen, ist ein ganz bekannter Fotospot. Wenn zur Blauen Stunde der Leuchtturm hell erstrahlt und Autos die Straße langfahren, ist deine Zeit gekommen, das Kamerastativ für geile Langzeitbelichtungen aufzubauen.

Mallorca Fotospots Leuchtturm Cap de Formentor - Schönste Fotospots Mallorca: 15 Instagram-Spots für tolle Fotos

Der Leuchtturm am Cap Formentor ist besonders in den Abendstunden für schöne Langzeitbelichtungen reizvoll

5. Felsentor Es Pontas

Bei Cala Santanyí, im Südosten Mallorcas, ragt aus dem Wasser das Felsentor Es Pontas. Eines der berühmtesten Fotomotive der Insel! Spätestens zum Sonnenuntergang pilgern etliche Fotografinnen und Fotografen zu dem Spot. Allerdings nicht nur wegen des Felsentores, sondern auch weil dann die Sonne spektakulär hinter der gegenüberliegenden Calla Llombards am glutroten Horizont verschwindet.

Mallorca Fotospots Felsentor Es Pontas - Schönste Fotospots Mallorca: 15 Instagram-Spots für tolle Fotos

Begehrter Fotospot: Das Felsentor Es Pontas | Foto: We-Love-Mallorca.de

6. Bucht von Sa Calobra (Torrent de Pareis)

Schon die Anfahrt mit der verschlungenen Serpentinenstraße hat es in sich! Doch die Bucht von Sa Calobra* mit der Felsenschlucht Torrent de Pareis entschädigt für alles. In den Sommermonaten kannst du für Fotos durch das ausgetrocknete Kiesbett des 3.300 Meter langen Sturzbaches laufen. Nach starken Niederschlägen, vor allem in den Wintermonaten, steht oft so viel Wasser drin dass kein Durchkommen mehr ist.

Mallorca Fotospots Sa Calobra Torrent de Pareis - Schönste Fotospots Mallorca: 15 Instagram-Spots für tolle Fotos

Sa Calobra ist auch bekannt aus dem Film “Sindbads siebente Reise” | Foto: We-Love-Mallorca.de

7. Talaia d’Albercutx

Etwas oberhalb vom Mirador Es Colomer, einem der bekanntesten Aussichtspunkte Mallorcas, entdeckst du den Talaia d’Albercutx. Der Albercutx ist ein alter Wachturm, von denen es eine ganze Menge auf der Insel gibt. Wenn du ganz mutig bist, kannst du für die bestmögliche Aussicht die Eisenleiter an der Seite des Turmes hochklettern.

Mallorca Fotospots Talaia dAlbercutx - Schönste Fotospots Mallorca: 15 Instagram-Spots für tolle Fotos

Wenn du spektakuläre Sonnenuntergänge auf Mallorca fotografieren willst, bist du am Talaia de Albercutx genau richtig

8. Steg an der Playa de Muro

Mit 6 Kilometern Länge ist der ausgedehnte Strand Playa de Muro (zwischen Can Picafort und Port de Alcudia im Norden) der längste der Insel. An mehreren Strandabschnitten führen Stege (Bootsanleger) aufs Wasser, die sich ausgezeichnet für Fotosessions eignen. Zum Beispiel auf Höhe des Hotels Zafiro Bahia. Allerdings empfehlen wir hier den frühen Morgen oder die Goldene Stunde zum Fotografieren. Vor allem im Sommer hast du sonst ständig andere Menschen mit im Bild, was nicht gerade ein Vergnügen ist.

Tipp: Mit einem Polfilter* kannst du störende Spiegelungen auf der Wasseroberfläche verschwinden lassen! Wir empfehlen dir einen hochwertigen Filter von Marken wie B+W* oder Hoya*. Du schraubst dir ein weiteres Glas aufs Objektiv und das sollte die bestmögliche Qualität aufweisen, um das Ergebnis nicht zu beeinträchtigen. Wie so ein Polfilter funktioniert, kannst du in diesem Beitrag nachlesen.

Mallorca Fotospots Playa de Muro Steg - Schönste Fotospots Mallorca: 15 Instagram-Spots für tolle Fotos

Bei ruhiger See und ohne die vielen Touris ist der Steg an der Playa de Muro ein echtes Bilderbuchmotiv

9. Fischerdorf Cala Figuera

Im Fischerdorf Cala Figuera (nicht zu verwechseln mit der gleichnamigen Bucht!) geht es beschaulich zu. Hier ist der Massentourismus noch nicht angekommen. Wenn die Fischer im kleinen romantischen Hafen ihren Fang des Tages abladen, bietet sich die Gelegenheit für einmalige, ungestellte Fotos aus dem mallorquinischen Leben. Läufst du weiter, schaukeln kleine Boote auf dem glitzernden Wasser und irgendwann geht rechts eine Abzweigung zum Far de Cala Figuera, dem Leuchtturm des Ortes, ab.

Mallorca Fotospots Cala Figuera - Schönste Fotospots Mallorca: 15 Instagram-Spots für tolle Fotos

Kamera griffbereit? In Cala Figuera findest du viele schöne Fotomotive | Foto: We-Love-Mallorca.de

10. Parc natural de s’Albufera

Im Nordosten Mallorcas kommen alle Natur- und Vogelfotografen auf ihre Kosten. Bei Port de Alcudia findest du den 1600 Hektar großen Parc natural de s’Albufera, in dem ca. 271 Vogelarten leben. Ein unter Naturschutz stehendes Feuchtgebiet mit Besucherinformation, Aussichtsplattformen und Punkten zur Vogelbeobachtung. Das Beste: Dort ist in der Regel sehr wenig los, sodass du ungestört dein Teleobjektiv* rausholen kannst.

Fotospots Mallorca Naturschutzgebiet Albufera 2 - Schönste Fotospots Mallorca: 15 Instagram-Spots für tolle Fotos

Natur- und Vogelfotografen kommen im Naturschutzgebiet Albufera voll auf ihre Kosten

11. Treppe von Pollenca (Kalvarienberg)

Für diesen Mallorca-Fotospot musst du fit sein! Denn die 365 Stufen rauf auf den Kalvarienberg haben es in sich. Gönn dir ruhig das ein oder andere Päuschen auf dem Weg nach oben und nutze die Zeit, dir die Häuser am Wegesrand anzuschauen. Auf dem “Gipfel” erwartet dich ein Rudel Katzen sowie eine kleine Kapelle. Jetzt hast du den besten Blick auf die lange Treppe und den Puig de Maria gegenüber. Von Letzterem kannst du die Treppe mit einem geeigneten Teleobjektiv aus der Ferne ranholen!

Mallorca Fotospots Pollenca Treppe - Schönste Fotospots Mallorca: 15 Instagram-Spots für tolle Fotos

Um den Kalvarienberg zu erklimmen, musst du fit sein – dafür wirst du mit einer fantastischen Aussicht belohnt | Foto: We-Love-Mallorca.de

12. Dracheninsel Dragonera

Im Südwesten Mallorcas  liegt der Urlauberort Sant Elm. Von dort aus gelangst du mit der Fähre auf die unbewohnte “Dracheninsel” Sa Dragonera. Es handelt sich um ein Naturschutzgebiet, also verhalte dich bitte beim Wandern und Fotografieren dementsprechend. Mit der nötigen Kondition empfehlen wir dir die mehrstündige Wanderung zum höchsten Punkt der Insel. Auf 353 Metern Höhe steht die Ruine des alten Leuchtturms Far de Na Pòpia. Eine Art Lost Place mit grandiosem Weitblick rüber nach Mallorca und über die Weiten des Mittelmeeres.

Tipp: Du stehst auf der Insel unter permanenter Beobachtung. Nein, nicht von den Rangern, sondern von tausenden kleinen Eidechsen, die durch die Landschaft wuseln. Wenn du ihnen ein Stückchen Banane hinlegst, kommen sie zuhauf aus ihren Löchern und lassen sich bereitwillig fotografieren.

Mallorca Fotospots Sa Dragonera - Schönste Fotospots Mallorca: 15 Instagram-Spots für tolle Fotos

Von der “Dracheninsel” Sa Dragonera aus kannst du bis rüber nach Mallorca sehen | Foto: We-Love-Mallorca.de

13. Jardines de Alfabia (Gärten von Alfabia)

Die Jardines de Alfabia (Gärten von Alfabia) oder auch “Arabische Gärten” zählen sicherlich zu den weniger bekannten Foto- und Instagram-Spots auf Mallorca. Eine maurische Oase mit Wasserspielen, Palmen und anderen exotischen Pflanzen. Eines der Highlights ist eine kleine “Allee” aus Wasserfontänen, unter denen du durchgehen kannst.

Mallorca Fotospots Jardines de Alfabia - Schönste Fotospots Mallorca: 15 Instagram-Spots für tolle Fotos

Die Gärten von Alfabia sind eine grüne Oase und ein hervorragendes Fotomotiv

14. Der Rote Blitz

Der Name “Roter Blitz” klingt erstmal nach einem Schnellzug, der über die Insel düst. Weit gefehlt! In Wahrheit ist das nur der Kosename für die historische Eisenbahn Ferrocarril de Sóller, die seit ihrer Inbetriebnahme 1912 mehrmals täglich gemütlich von Palma nach Sóller tuckert. Auf der Fahrt durch die Sierra de Tramuntana durchquert der Bummelzug ganze 13 Tunnel und macht auch einen Zwischenstopp am Aussichtspunkt Mirador Pujol de’n Banya. Deine Gelegenheit für Fotos! Aber alleine auf der Fahrt dahin wirst du schon etliche Bilder machen können.

Mallorca Fotospots Roter Blitz - Schönste Fotospots Mallorca: 15 Instagram-Spots für tolle Fotos

Nicht direkt ein Fotospot, aber auf der Fahrt mit dem Roten Blitz kannst du sicherlich einige schöne Fotos machen

15. Pavillon Son Marroig

Den letzten Platz auf unserer Liste der besten Fotospots auf Mallorca sichert sich der Pavillon am Herrenhaus Son Marroig zwischen Sóller und Valldemossa. Majestätisch thront der weiße Pavillon in der bergigen Landschaft mit Meerblick. Der Spot wird unter anderem für Hochzeiten und andere Veranstaltungen genutzt. Im Übrigen haben sich dort auch Fußballer Mario Götze und seine Frau Ann-Kathrin dort das Ja-Wort gegeben!

Mallorca Fotospots Son Marroig Pavillon - Schönste Fotospots Mallorca: 15 Instagram-Spots für tolle Fotos

Am Pavillon Son Marroig wird geheiratet und fotografiert | Foto: We-Love-Mallorca.de

War der ein oder andere schöne Mallorca-Fotospot dabei, den du noch nicht kanntest? Dann lass es uns gern in den Kommentaren wissen. Wenn du deine teure Kamera nicht im Koffer nach Mallorca mitnehmen willst, haben wir hier Tipps zum Transport deiner Fotoausrüstung im Handgepäck für dich.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.