Dein Warenkorb

Bringt Nikon eine Retro-Kamera alá Df oder Olympus?

Nikon hat einige Neuerscheinungen in der Pipeline, aber eine der vielleicht interessantesten könnte diese sein. Aktuell kursiert das Gerücht, dass die Japaner an einer neuen Kamera im Retro-Stil werkeln würden. Optisch angelehnt an die schon digitale Spiegelreflexkamera Nikon Df aus dem Jahr 2013, die super vintage aussah.

Laut ‚Nikonrumors‘ könnte die Cam mit einem APS-C-Sensor versehen sein. Außerdem dürften verschiedene mechanische Knöpfe und ein neigbares Display zur Ausstattung gehören. Retro hin oder her: Es ist eben trotzdem eine Digitalkamera und da gehören Displays schon lange zum guten Ton.

Der Body soll insgesamt sehr schmal gehalten sein und über keinen größeren Griff verfügen. Ähnlich der Nikon FE10 oder den Einsteiger-Modellen von Olympus.

Möglich sei außerdem, dass statt einem APS-C ein Vollformatsensor das Herzstück bildet. Mit anderen Worten: Momentan alles nur Spekulation. Aber man wird ja noch mal träumen dürfen?

Nikon Produktneuheiten 2021

Dieses Jahr will Nikon richtig Gas geben und noch eine weitere APS-C-Kamera (eventuell unterhalb der Z50 angesiedelt) und das spiegellose Premium-Modell Nikon Z9 auf den Markt bringen.

Geplant sind außerdem neue Objektive für das Z-Mount (24-105mm f/2.8-4 S, 400mm f/2.8, 100-400mm f/4-5.6 VR S, 200-600mm und 105mm macro) sowie das F-Mount und zwei neue DSLR-Kameras.

Wer Nikon auf dem umkämpften Kameramarkt schon totgesagt hat, wird also eines Besseren belehrt.

Freust du dich auf die Neuheiten von Nikon? Verrate es uns in den Kommentaren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kostenloser Versand

Ab 29,90€ Warenwert (DE)

30 Tage Rückgabe

Einfache Retourenabwicklung

Von Bayern in die Welt

Versand aus eigenem Lager

100% sicherer Einkauf

PayPal / Kreditkarte / Rechnung