News

Canon EOS R7/R10: Die neuen APS-C Könige?

Canon EOS R7 2 2 - Canon EOS R7/R10: Die neuen APS-C Könige?

Seit 2018 schwimmt Canon mit seinem R-System auf einer Erfolgswelle. Diverse Vollformat-Bolliden wie die EOS RP oder die R6 gehören mit zum Besten, was es auf dem Markt gibt. Nun legt Canon nach und führt mit der EOS R7 und EOS R10* erstmals auch spiegellose APS-C-Kameras ein. Das Angebot soll sich vor allem an Natur- und Sportfotografen richten, die aufgrund des Crop-Faktors noch näher an ihre Motive rankommen. Aber was können die neuen Modelle?

Sowohl die R7 als auch die R10 sind mit der intelligenten Autofokus-Technologie der Canon Vollformat-Kameras ausgestattet. Mit Funktionen wie Deep Learning und dem Dual Pixel CMOS AF II sollen sich bewegende Objekte und Subjekte wie Autos, Menschen und Tiere sehr präzise erkannt werden. Die Kopf-, Gesichts- und Augenerkennung verwendet 100% der vorhandenen Sensorfläche.

Gemeinsam haben beide Kameras auch den neuesten DIGIC X Prozessor, der für eine flotte Bildverarbeitung sorgt. Der Sucher (EVF) verfügt über 2,36 Millionen Pixel, was heutzutage Standard, aber keine Spitzenklasse ist.

Canon EOS R7 Montage - Canon EOS R7/R10: Die neuen APS-C Könige?

Die Unterschiede zwischen der R7 und R10

Nicht verwirrt sein – die R10 ist trotz der höheren Nummer das abgespecktere Modell im Vergleich zur R7. Unter anderem verfügt die R7 über einen leistungsstarken Bildstabilisator (IBIS), der auf dem Papier und mit einem geeigneten Objektiv bis zu 8 Belichtungsstufen ausgleichen soll. Außerdem spuckt sie Fotos mit 32,5 Megapixel aus, während die R10 “nur” 24,2 Megapixel zu bieten hat.

Mit der R7 bist du auch besser bedient, wenn du die Bedienung mittels Joystick zu schätzen weißt. Sie ist außerdem schneller was die Anzahl der Serienbilder bei elektronischem Verschluss betrifft.

Gewichtsmäßig ist die EOS R10 mit 429 g (mit Akku und Karte) ein echtes Leichtgewicht. Die EOS R7 kommt auf 612 g Kampfgewicht. Sie besitzt jedoch auch das robustere Gehäuse und ist wasser- und staubgeschützt.

Damit wird deutlich, dass sich die R10 eher an Einsteiger richtet und die große Schwester an ambitioniertere Fotografinnen und Fotografen, die kein Vollformat möchten, aber sonst auf nichts verzichten wollen.

Canon EOS R10 2 - Canon EOS R7/R10: Die neuen APS-C Könige?

Die Hauptmerkmale der Canon EOS R10

  • 24,2 Megapixel APS-C-Sensor
  • Reihenaufnahmen: 15 B/s mit mechanischem Verschluss, 23 B/s mit elektronischem Verschluss
  • Deep-Learning und Dual Pixel CMOS AF II
  • 4K 60p (Crop) und 4K 30p Video durch Oversampling der 6K-Sensordaten
  • Movie Digital IS
  • Preis für den Body: 979 € (hier vorbestellen!*)
Canon EOS R10 vorbestellen - Canon EOS R7/R10: Die neuen APS-C Könige?

Die Canon EOS R10 bei Foto Erhardt vorbestellen*

Die Hauptmerkmale der Canon EOS R7

  • 32,5 Megapixel APS-C-Sensor
  • Reihenaufnahmen: 15 B/s mit mechanischem Verschluss, 30 B/s mit elektronischem Verschluss
  • Deep-Learning und Dual Pixel CMOS AF II
  • 4K 60p und 4K 30p Video durch Oversampling der 7K-Sensordaten
  • Bis zu 8 Stufen Kompensation bei kamerainterner Bildstabilisierung (IBIS)
  • Preis für den Body: 1.499 € (hier vorbestellen!*)
Canon EOS R7 vorbestellen - Canon EOS R7/R10: Die neuen APS-C Könige?

Die Canon EOS R7 bei Foto Erhardt vorbestellen*

Preise und Verfügbarkeiten

EOS R7 Body (inkl. EF/RF Mount Adapter)*
verfügbar ab Juni 2022 zu einem UVP von 1499,00€

EOS R7 Kit mit RF-S 18-150mm F3.5-6.3 IS STM (inkl. EF/RF Mount Adapter)*
verfügbar ab Juni 2022 zu einem UVP von 1889,00€

EOS R10 Body (inkl. EF/RF Mount Adapter)*
verfügbar ab Juli 2022 zu einem UVP von 979,00€

EOS R10 Kit mit RF-S 18-45mm F4.5-6.3 IS STM (inkl. EF/RF Mount Adapter)*
verfügbar ab Juli 2022 zu einem UVP von 1099,00€

EOS R10 Kit mit RF-S 18-150mm F3.5-6.3 IS STM (inkl. EF/RF Mount Adapter)*
verfügbar ab Juli 2022 zu einem UVP von 1369,00€

RF-S 18-45mm F4.5-6.3 IS STM*
verfügbar ab Juni 2022 zu einem UVP von 349,00€

RF-S 18-150mm F3.5-6.3 IS STM*
verfügbar ab Juni 2022 zu einem UVP von 549,00€

Erste Reviews für Canons APS-C-Neulinge sind schon da

Einige Foto-Youtuber haben bereits Testmuster erhalten. Hier eine erste Review der Kollegen von DPReview im Video…

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Was hältst du von der Canon EOS R7 bzw. der EOS R10? Verrate es uns gerne in den Kommentaren. 🙂

*Anzeigen-Link. Bei einem Kauf erhalten wir eine kleine Provision. Für dich entstehen keine Mehrkosten.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.