Fotospots weltweit

Amsterdam: Die 9 schönsten Fotospots & Sehenswürdigkeiten

Amsterdam Fotospot 2 Prinsengracht - Amsterdam: Die 9 schönsten Fotospots & Sehenswürdigkeiten

Amsterdam ist nicht nur die Hauptstadt der Niederlande, sondern auch ein beliebtest Ziel bei Touristen. Kein Wunder, schließlich bietet die Stadt, deren Geschichte bis ins 13. Jahrhundert zurückgeht, unglaubliche Fotospots, tausende Gebäude aus dem 16., 17. oder 18. Jahrhundert und mit 165 Grachten sogar mehr Kanäle als Venedig. Mehr als 1200 Brücken führen über die Grachten und liefern wunderschöne Fotospots.

Mit 234 Regentagen im Jahr kannst du dir ziemlich sicher sein, dass es während deiner Zeit in Amsterdam regnen wird. Wenn du trotzdem fotografieren möchtest, solltest du dir unbedingt unsere Tipps für schlechte Wetterbedingungen anschauen, damit deine Fotoreise nicht ins Wasser fällt.

Unser Tipp: Hop-On-Hop-Off-Bustour* oder Ticket für den GVB-Nahverkehr*

Wenn du dir Museen und andere Attraktionen anschauen willst, kann die I Amsterdam City Card* für dich geeignet sein. Neben freiem Eintritt zu 70 Museen und Attraktionen kannst du auch die städtischen Verkehrsmitteln kostenlos nutzen und dich auf verschiedene Rabatte freuen.

1. Amsterdams Grachten

Sie gehören einfach zu Amsterdam dazu. Die 165 Grachten, die sich durch das Stadtgebiet schlängeln und der niederländischen Hauptstadt einen ganz besonderen Flair verschaffen. Bereits vor mehr als 400 Jahren begann man mit dem Anlegen des bekannten Grachtengürtels, der aufgrund der blühenden Wirtschaft immer weiter ausgebaut wurde.

Entlang des Grachtengürtels, der seit 2010 zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, findest du hübsche schmale Häuser, zahlreiche Hausboote und historische Denkmäler, die als perfekte Fotolocation dienen. Integrierst du auch noch ein Fahrrad, kannst du hier dein perfektes Amsterdam-Foto schießen.

Amsterdam auf dem Wasser erkunden: Klassische Bootsfahrt mit Käse & Wein-Option* | Grachtenrundfahrt* | Luxuriöse Stadtrundfahrt im offenen Boot*

Amsterdam Fotospot 1 Grachten - Amsterdam: Die 9 schönsten Fotospots & Sehenswürdigkeiten

2. Prinsengracht

Die wohl bekannteste der vielen Grachten ist die Prinsengracht. Mit 3,2 Kilometern ist sie die längste Hauptgracht des Amsterdamer Grachtengürtels. Hier liegt unter anderem auch das Anne-Frank-Haus, das du während deiner Reise nach Amsterdam unbedingt besuchen solltest.

Amsterdam Fotospot 2 Prinsengracht - Amsterdam: Die 9 schönsten Fotospots & Sehenswürdigkeiten

3. I Amsterdam Zeichen

Wie kannst du deinen Freunden und der Familie am besten zeigen, dass du in Amsterdam warst? Richtig, vor dem 23,5 Meter breiten I Amsterdam Zeichen. Das war bis Dezember 2018 immer am Rijksmuseum zu finden, jedoch reist es seither umher. Wenn du dich also vor den 2 Meter hohen Buchstaben fotografieren lassen möchtest, solltest du dich vorher erkundigen, wo das Motiv aktuell steht.

Amsterdam Fotospot 3 I Amsterdam Zeichen Buchstaben - Amsterdam: Die 9 schönsten Fotospots & Sehenswürdigkeiten

4. Rotlichtviertel De Wallen

Viele denken bei Amsterdam direkt an das berühmte Rotlichtviertel De Wallen. Während sich die Touristen durch die engen Gassen schieben, bestaunen sie die halbnackten Frauen, die sich in den Schaufenstern präsentieren und ihre Dienste anbieten. Neben der Fensterprostitution gibt es hier auch Sexkinos, Sexshops und Erotikmuseen.

Das Rotlichtviertel Amsterdams kann ein interessanter Fotospot sein, jedoch solltest du ein paar Sachen beachten. Zum einen ist es untersagt, die Frauen in den Fenstern zu fotografieren und zum anderen möchten auch die Besucher (vor allem die zahlenden!) nicht fotografiert werden. Wenn du deine Kamera zückst, pass also darauf auf, wen du fotografierst, um Ärger zu vermeiden.

Wenn du mehr erfahren willst: Rundgang durchs Rotlichtviertel*

Amsterdam Fotospot 4 Rotlichtviertel De Wallen - Amsterdam: Die 9 schönsten Fotospots & Sehenswürdigkeiten

5. Bibliothek im Rijksmuseum

Schon das Gebäude, in dem das Rijksmuseum untergebracht ist, ist ein Foto wert. Wir möchten jedoch explizit auf die Bibliothek im Nationalmuseum hinweisen.

Die Rijksmuseum Research Library ist die größte öffentliche Forschungsbibliothek zum Thema Kunstgeschichte in den Niederlanden. Eine Wendeltreppe verbindet die einzelnen Ebenen und entführt den Besucher in eine andere Zeit. Wenn du Ruhe und ein Fotomotiv suchst, wirst du hier fündig.

Unser Tipp: Eintrittskarten fürs Rijksmuseum online kaufen*

Amsterdam Fotospot 5 Bibliothek Rijksmuseum - Amsterdam: Die 9 schönsten Fotospots & Sehenswürdigkeiten

6. Keukenhof

Wenn du im Frühling in Amsterdam bist, solltest du unbedingt einen Abstecher zum Keukenhof machen. Hier findest du ein farbenfrohes Meer aus Tulpen, das wirklich einmalig schön und ein ideales Fotomotiv ist. Mit mehr als 800 Tulpensorten ist der Keukenhof einer der größten Blumengärten der Welt.

Aber Achtung, geöffnet hat der Ort tatsächlich nur im Frühling. Aktuell ist er geschlossen und öffnet erst wieder vom 23. März bis 14. Mai 2023 seine Tore.

Amsterdam Fotospot 6 Keukenhof - Amsterdam: Die 9 schönsten Fotospots & Sehenswürdigkeiten

7. NDSM-Werft

Wer sich für Kunst interessiert, wird die NDSM-Werft lieben. Auf dem ehemaligen Industriegelände werden ungewöhnliche Kunstinstallationen gezeigt, lokale Künstler bieten Workshops an und auch feiern kann man hier gut. Egal ob beeindruckende Wandgemälde oder Skulpturen aus Recyclingmaterialien – die NDSM-Werft bietet Besuchern immer wieder neue Kunstwerke und ist der ideale Fotospot für Kreative.

Vom Amsterdamer Hauptbahnhof aus fahren Fähren alle 15 bis 30 Minuten zur Werft. Die Fahrt dauert etwa 15 Minuten und ist kostenlos.

Alles Wichtige zu deinem Besuch findest du auf der offiziellen Seite.

Amsterdam Fotospot 7 NDSM Werft - Amsterdam: Die 9 schönsten Fotospots & Sehenswürdigkeiten

8. Zaanse Schans

Nur 15 Kilometer von Amsterdam entfernt, findest du Zaanse Schans. Es handelt sich um einen kleinen Ort, der gerne als Freilichtmuseum bezeichnet wird. Besuchen kannst du hier unter anderem einen Holzschuhmacher, einen Zinngießer, eine Käserei oder eine der Handwerker-Mühlen.

Auch die für die Niederlande typischen Windmühlen kannst du hier finden. Diese stammen teilweise noch aus dem 18. Jahrhundert und sind ein wunderschönes Fotomotiv.

Wenn du mehr über Zaanse Schans erfahren möchtest, kannst du dich auf der offiziellen Seite durchklicken, die auch auf Deutsch verfügbar ist.

Unser Tipp: Zaanse Schans, Volendam und Marken Tagesausflug*

Amsterdam Fotospot 8 Zaanse Schans - Amsterdam: Die 9 schönsten Fotospots & Sehenswürdigkeiten

9. Hortus Botanicus

Wir lieben Botanische Gärten. Nicht nur als Fotolocations, sondern auch als Orte der Ruhe. Deswegen ist ein Besuch des Hortus Botanicus ein absolutes Muss für uns.

Mehr als 300 Jahr alt, gilt er als einer der ältesten botanischen Gärten der Welt. Mehr als 6.000 tropische und einheimische Bäume und Pflanzen warten hier auf Besucher und wenn du die Augen offen hältst, kannst du hier jede Menge schöne Fotomotive entdecken.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Sanne Ahremark (@sanneahr)

*Anzeigen-Link. Bei einem Kauf erhalten wir eine kleine Provision. Für dich entstehen keine Mehrkosten.

 

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert