Allgemein

60 schöne Fotografie-Zitate zur Inspiration

Fotografie hat für viele Menschen eine unterschiedliche Bedeutung. Die Einen knipsen wild drauflos, die Anderen lassen sich vieeeel Zeit und wiederum andere mögen es, sich mit anderen Fotografiebegeisterten auszutauschen. Es gibt zahlreiche Fotografie-Zitate, welche die Vielseitigkeit dieses Hobbys und Berufes aufzeigen. Wir haben euch einige der besten Zitate rausgesucht. Viel Spaß beim Durchlesen, vielleicht könnt ihr ja die ein oder andere Aussage nachempfinden!

Deutschsprachige Zitate

„Geht im Sucher keine Sonne auf, hast du noch den Deckel drauf.“
– fotografischer Merksatz

„Wenn das Objektiv zu Boden kracht, ist es vorbei mit Blende 8.“
– fotografische Weisheit

„Ein gutes Foto ist ein Foto, auf das man länger als eine Sekunde schaut.“
– Henri Cartier-Bresson

„Digitalfotografie ermöglicht uns nicht nur, Erinnerungen festzuhalten, sondern auch, welche zu kreieren.“
– James Wayner

„Wer sehen kann, kann auch fotografieren. Sehen lernen kann allerdings lange dauern.“
– LEICA Werbeslogan

„Ich würde mein ganzes Leben retuschieren.“
– Dusty Springfield

„Fotografieren ist mehr als auf den Auslöser drücken.“
– Bettina Rheims

„Ich möchte etwas sichtbar machen, das der Masse nicht mehr präsent ist.“
– Autor unbekannt

„Zum Fotografieren braucht man Zeit. Wer keine Zeit hat, kann ja knipsen.“
– Autor unbekannt

Fotografie Zitate3 235x300 - 60 schöne Fotografie-Zitate zur Inspiration„Fotografie ist meine zweite Sprache.“
– Gary Kapluggin

„Ich gebe dem Moment Dauer.“
– Manuel Alvarez Bravo

„Der Amateur sorgt sich um die richtige Ausrüstung, der Profi sorgt sich ums Geld und der Meister sorgt sich ums Licht.“
– Georg IR B.

„Fotografiere niemals etwas, das dich nicht interessiert!“
– Lisette Modell

„Fotografieren, das ist eine Art zu schreien, sich zu befreien. Es ist eine Art zu leben.“
– Henri Cartier-Bresson

„Natur fotografieren ist Erleben aus erster Hand.“
– Fritz Pölking

„Mach sichtbar, was vielleicht ohne dich nie wahrgenommen worden wäre.“
– Robert Bresson

„Wer als Anfänger die Gestaltungsregeln der Fotografie ignoriert, hat keinen Verstand. Wer sich aber fotolebenslang daran klammert, hat keine Fantasie.“
– Detlev Motz

„Es gibt keine schlechten Fotos, es gibt nur unterschiedliche Geschmäcker.“
– Curt Wolf

„Man muß sich beeilen, wenn man etwas sehen will, alles verschwindet.“
– Paul Cezanne

„Das Wesen des Menschen bei der Aufnahme sichtbar zu machen, ist die höchste Kunst der Fotografie.“
– Friedrich Dürrenmatt

„Klar war die Ausrüstung teuer und ich mache keine besseren Bilder dadurch. Aber ich habe jetzt mehr Spass an meinen schlechten Bildern.“
– Heiko Kanzler

„Wer fotografiert, hat mehr vom Leben.“
– Werbeslogan

„Es gibt nichts Schlimmeres als ein brilliantes Bild eines schlechten Konzepts.“
– Ansel Adams

„Das Equipment, welches wir gebrauchen, spielt nur eine kleine Rolle. Vielmehr kommt es darauf an, es zu beherrschen.“
– Sam Abell

„Worte und Bilder kommunizieren gemeinsam viel stärker als alleine.“
– William Albert Allard

„Resultate sind unsicher – auch unter den erfahrensten Fotografen.“
– Matthew Brady

„Zufriedenheit entsteht, wenn du neben 500 anderen Fotografen arbeitest und trotzdem etwas anderes vorweisen kannst.“
– David Burnett

Frau mit Vintage Kamera - 60 schöne Fotografie-Zitate zur Inspiration

„Die Welt ist dabei in Stücke zu fallen und Leute wie Adams und Westen fotografieren Felsen!“
– Henri Cartier-Bresson

„Bilder, welche Du gemacht hast haben Einfluss auf die, welche du machen wirst. So ist das Leben!“
– John Sexton

„Bei ungünstigen Lichtverhältnissen oder unfotogenen Motiven ist es eine Kunst, NICHT auf den Auslöser zu drücken.“
– Andreas Feininger

„Es ist verrückt, dass Fotografen Jahre oder ein ganzes Leben damit verbringen, Momente einzufangen, welche zusammengefügt nicht einmal ein paar Stunden ergeben.“
– James Lalropui Keivom

„Ein Aktfoto ist dann gut, wenn das Model es beim Geburtstag der Großmutter am Kaffeetisch rumzeigt und die Anwesenden es gut finden.“
– Günter Rinnhofer

„Es wird Zeiten geben, in welchen Du ohne Kamera auf dem Feld bist. Und dann wirst den herrlichsten Sonnenuntergang oder die schönste Szene erleben, die Du je gesehen hast. Sei nicht bitter , weil Du es nicht aufnehmen kannst. Setze Dich, versinke hinein und genieße es!“
– DeGriff

„Es gibt nur eine Regel in der Fotografie : Entwickle niemals einen Film in Hünchensuppe.“
– Freeman Patterson

„Nach meiner Ansicht kann man nicht behaupten, etwas gesehen zu haben, bevor man es fotografiert hat.“
– Emile Zola

„Wer als Anfänger die Gestaltungsregeln der Fotografie ignoriert, hat keinen Verstand. Wer sich aber fotolebenslang daran klammert, hat keine Fantasie.“
– Detlev Motz

„Wer schön schreiben kann, schreibt auch schön mit einem schlechten Pinsel.“
– Aus Japan

Fotografie Zitate - 60 schöne Fotografie-Zitate zur Inspiration

Englischsprachige Zitate

“Taking pictures is like tiptoeing into the kitchen late at night and stealing Oreo cookies.”
— Diane Arbus

„A good photograph is knowing where to stand.“
– Ansel Adams

„My portraits are more about me than they are about the people I photograph.“
– Richard Avedon

„Your first 10,000 photographs are your worst.“
– Henri Cartier Bresson

„I never have taken a picture I’ve intended. They’re always better or worse.“
– Diane Arbus

“If the photographer is interested in the people in front of his lens, and if he is compassionate, it’s already a lot. The instrument is not the camera but the photographer.”
— Eve Arnold

“Photography is truth.”
— Jean-Luc Godard

“The picture that you took with your camera is the imagination you want to create with reality.”
— Scott Lorenzo

“The best thing about a picture is that it never changes, even when the people in it do.”
— Andy Warhol

“A thing that you see in my pictures is that I was not afraid to fall in love with these people.”
— Annie Leibovitz

“To me, photography is an art of observation. It’s about finding something interesting in an ordinary place… I’ve found it has little to do with the things you see and everything to do with the way you see them.”
— Elliott Erwitt

Old School Fotografie Vintage Analog - 60 schöne Fotografie-Zitate zur Inspiration

“The camera is an instrument that teaches people how to see without a camera.”
— Dorothea Lange

“Taking pictures is savoring life intensely, every hundredth of a second.”
— Marc Riboud

“Photograph: a picture painted by the sun without instruction in art.”
— Ambrose Bierce

“Taking an image, freezing a moment, reveals how rich reality truly is.”
— Anonymous

“I don’t trust words. I trust pictures.”
— Gilles Peress

“The camera makes you forget you’re there. It’s not like you are hiding but you forget, you are just looking so much.”
— Annie Leibovitz

“If you see something that moves you, and then snap it, you keep a moment.”
— Linda McCartney

“A photograph is a secret about a secret. The more it tells you the less you know.”
— Diane Arbus

“The whole point of taking pictures is so that you don’t have to explain things with words.”
— Elliott Erwitt

“What I like about photographs is that they capture a moment that’s gone forever, impossible to reproduce.”
— Karl Lagerfeld

“When people ask me what equipment I use – I tell them my eyes.”
— Anonymous

„Photography is a love affair with life.“
– Burk Uzzle


Wenn dir unsere Liste der 60 schönsten Zitate aus der Fotografiewelt gefallen hat, dann würden wir uns freuen, wenn du den Beitrag mit deinen Freunden teilst. 🙂

Eine Antwort auf “60 schöne Fotografie-Zitate zur Inspiration

  1. Wesley Gabriele sagt:

    I find them interesting,especially the two last ones.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

10 + 13 =